Steckbrief

Maik Gerhold

4

Position: Kreisläufer Geburtsdatum: 02.10.1997
Geburtsort: Kassel Nationalität: deutsch
Größe: 1,97 Gewicht: 102
bei der ESG seit: 2016 vorheriger Verein: TSV Deute, Eintracht Böddiger, Körle/Guxhagen, MT Melsungen

Saisonziel:

Unter die Top drei zu kommen


Hobbys (wenn es der Arnd zulässt):

? Feuerwehr ?


Nenne drei Begriffe, die dich am besten beschreiben:

Hilfsbereit – Frech – Stur


Lieblingsessen und Getränk (und wieviel kannst du davon zu dir nehmen?):

Egal was, Hauptsache viel und ohne Pilze.


Bisheriger Mensch des Jahres 2019 für mich ist:

Meine Freundin Julia.


Hier halte ich mich am liebsten auf:

Auf der Couch.


Nach was bist du süchtig?

Kakao und Joghurt mit Schokostreusel.


Welche Sehenswürdigkeit außer der Kreissporthalle fasziniert dich am meisten in Gensungen/Felsberg?

Felsberger Feuerwehr.


Nenne etwas, was Du schon immer einmal machen wolltest, dich aber nie getraut hast:

Mit der Mannschaft nach Malle zu fliegen


Alt gegen Jung:

Es wird so lange gespielt, bis Alt ein Tor schießt oder in Führung geht, keine fünf Sekunden später ist das Spiel vorbei.


Lieblingsauswärtsfahrt (und warum?):

Melsungen, Spannung pur für alle Zuschauer


Montagstraining:

Nehmen einige nicht ernst und kommen nicht VS!!


Sonntags auswärts:

Ist nicht schön, aber die Chance ist höher montags frei zu haben


Schludrigstes Teammitglied:

Jasse


Weihnachtsfeier: Ist schon was feines

Du hast 600,- € pro Nase zur Verfügung und musst damit ein Trainingslager in der Saisonvorbereitung, sowie eine Abschlussfahrt im Mai organisieren. Wie teilst du das Geld auf und wo geht es jeweils mit dem Team hin?
Das Trainingslager entfällt und wir nutzen die kompletten 600€ für die Abschlussfahrt, es würde ganz entspannt für einige Tage ins Ausland gehen. Wo wir hinfahren, würde ich gemeinsam mit dem Team abstimmen