Steckbrief

Max Bieber

44

Position: Rückraum Mitte Geburtsdatum: 19.04.2000
Geburtsort: Kassel Nationalität: deutsch
Größe: 1,90 Gewicht: 92
bei der ESG seit: 2019 vorheriger Verein: HSG Zwehren/Kassel, Mjsg Melsungen/Körle/Guxhagen

Saisonziel:

Mein persönliches Saisonziel ist, dass ich mich gut in die Mannschaft auf und neben dem Platz integriere. Mit meiner Leistung will ich zu einem Tabellenplatz im oberen Drittel beitragen.


Hobbys (wenn es der Handball zulässt):

Basketball


Nenne drei Begriffe, die dich am besten beschreiben:

diszipliniert, ehrgeizig und offen.


Lieblingsessen und Getränk (und wieviel kannst du davon zu dir nehmen?):

Schnitzel mit reichlich Pommes und eine kalte Cola.


Bisheriger Mensch des Jahres 2019 für mich ist:

Meine Familie sind die Menschen des Jahres 2019 für mich.


Hier halte ich mich am liebsten auf:

Zuhause und in der Halle.


Nach was bist du süchtig?

Schlaf.


Welche Sehenswürdigkeit außer der Kreissporthalle fasziniert dich am meisten in Gensungen/Felsberg?

Pascha Grill


Nenne etwas, was Du schon immer einmal machen wolltest, dich aber nie getraut hast:

Fallschirmsprung


Hallenkeller:

Dort hat man immer eine gute Zeit.


Alt gegen Jung:

Hier ist eigentlich immer Feuer drin.


Lieblingsauswärtsfahrt (und warum?):

Wird sich in der Saison noch zeigen.


Montagstraining:

Für einen guten Start in die Woche.


Sonntags auswärts:

Ist ein unpassender Tag am Wochenende für ein Auswärtsspiel.


Schludrigstes Teammitglied:

Jasse


Weihnachtsfeier:

Bin gespannt auf meine erste Weihnachtsfeier mit der Mannschaft


Du hast 600,- € pro Nase zur Verfügung und musst damit ein Trainingslager in der Saisonvorbereitung, sowie eine Abschlussfahrt im Mai organisieren. Wie teilst du das Geld auf und wo geht es jeweils mit dem Team hin?

Das Trainingslager würde in Gensungen stattfinden, um Kosten zu sparen.
Die 600€ pro Kopf wären also fast komplett für ein paar Tage auf Malle