Steckbrief

Vince Schmidt

11

Position: Rückraum Mitte Geburtsdatum: 23.12.1996
Geburtsort: Korbach Nationalität: deutsch
Größe: 1,91 Gewicht: 95
bei der ESG seit: 2016 vorheriger Verein: TSV Korbach

Saisonziel:

Klassenerhalt


Bisheriger Mensch des Jahres 2020 für mich ist:

Brunhilde Schlemmel


Hier halte ich mich am liebsten auf:

Auf dem Reiterhof und in der Stadtbibliothek in Korbach mit meiner Freundin


Hier kriegen mich keine 10 Pferde hin:

ins Casino


Welche Sehenswürdigkeit außer der Kreissporthalle fasziniert dich am meisten in Gensungen/Felsberg?

Heiligenberg, Gensunger Bahnhof, Stuben, Timos traumhafter Balkon


Alt gegen Jung (stimmt es, dass die uralten Gesetze ins Wanken geraten sind?):

Das ist Fakt! Jung spielt eindeutig den besseren Fußball (Tiki Taka übern Flügel mit sensationellen Flanken und 1A Abschlüssen) 95% Sieg


Schludrigstes oder akkuratestes Teammitglied:

Maik Gerhold versteht sein Amt nach 5 Jahren immer noch nicht und hält sich nie an Absprachen und akkuratestes ist Lukas Voß, der sieht immer aus wie geleckt


Den Aufstieg habe ich wann, wie und wo mitbekommen?

Zuhause auf der Couch mit Packung Stapelchips und Moet


Hast du ihn ein bisschen feiern können?

Zu wenig, es besteht Nachholbedarf


Das habe ich als ersten Gedanken gehabt, als ich die neue Ligaeinteilung gesehen habe:

Neue Erfahrungen! Neue Gegner! Neue Hallen! Ich freu mich drauf


Darauf freue ich mich am meisten in Liga 3:

Auf die langen Auswärtsfahrten im Bus


Neue Liga, schwer zu sagen, aber was wird wohl deine Lieblingsauswärtsfahrt werden (und warum?):

Sonntags nach Aurich, spricht für sich


Meine ersten Erfahrungen mit dem Harz waren:

Gut, da ich durch etliche Pfingstturniere in Külte Erfahrungen sammeln durfte und im ersten Training glänzen konnte


Das werde ich an der Oberliga Hessen vermissen:

Die „kurzen“ Fahrten und die Auswärtsfahrten nach Umstadt und die damit verbundene Nachtfahrt ins Frankfurter Bahnhofsviertel


Sa. 24.10.20 um 19.30 Uhr Derby gegen die Eintracht aus Baunatal und das Ergebnis lautet?

30:25 für die ESG


Das besch….. an der Coronazeit ist:

Maskenpflicht, Abstand, Händewaschen


Das mache ich als Erstes wenn es keinerlei Coronabeschränkungen mehr gibt:

Auf Großveranstaltungen gehen und endlich mal wieder so richtig die Sau raus lassen


Unschönes Szenario. Am Ende der Saison ist der Klassenerhalt erreicht, aber die Reisebestimmungen verdammen zu einer Abschlussfahrt in Deutschland. Wo geht’s hin und was kann man dort erleben?

1 Wochen Willingen.
Tagesablauf:
Check in im Sauerland Stern (den Kennern ist es ein Name)
9 Uhr bis 17 Uhr Siggis Hütte
17 Uhr bis 22 Uhr Seilbar
22 Uhr bis 3 Uhr Brauhaus
Ausnahme Donnerstag, da geht’s zur 1€ Party im Visa Vie
Sonntag Abreise nach Winterberg
1 Woche Entspannung im Berghotel Astenkrone mit unterschiedlichsten Unternehmungen rund um Winterberg